Unser Talentförderprogramm unter der Leitung von Ex-FCK-Profi Axel Roos hat nun schon seit 15 Jahren Bestand und soll Eltern sowie deren talentierte Kinder ansprechen, welche neben dem Training im Verein noch eine zusätzliche Trainingseinheit auf hohem Wettkampfniveau benötigen.
In den letzten Jahren haben es etliche Nachwuchskicker (zu ersehen in unseren Referenzen) aus unserer Talentschule in die Nachwuchsleistungszentren der Profivereine 1.FC Kaiserslautern, FSV Mainz 05, Schalke 04, RB Leipzig sowie der TSG 1899 Hoffenheim geschafft, eine angenehme Bestätigung unserer täglichen Arbeit. Ebenfalls ist eine Empfehlung für die späteren Talentjahrgänge des SFC Kaiserslautern möglich.
Prominentestes Beispiel ist der Spieler Weston McKennie, der mittlerweile zusammen mit Christiano Ronaldo bei Juventus Turin spielt.

 

Durch regelmäßige Spiele gegen namhafte Gegner bzw. jahrgangsältere Mannschaften wird die sportliche Entwicklung der Kinder nicht nur durch hochkarätiges Training sondern auch durch das Kräftemessen mit gleich starken oder sogar stärkeren Fußballern nachhaltig beeinflusst. So bietet unser Talentprogramm sowohl die Chance auf Sichtung durch die oben genannten Vereine als auch eine Alternative für diejenigen Kinder, noch nicht dazu bereit sind, unter dauerhaft hohen Wettbewerbsbedingungen zu trainieren und noch das bereits bekannte, wohlbehütete Umfeld zur besseren Entwicklung brauchen.

Die Aufnahme in das Talentförderprogramm erfolgt ausschließlich exklusiv! Die Sichtung durch Axel Roos und Trainerteam erfolgt in Camps und auf Turnieren und Spielen in Rheinland-Pfalz. Bei Interesse ihrerseits kann ihr Kind an einem Schnuppertraining der Fussballschule teilnehmen. Danach wird aufgrund der Eindrücke der Trainer entschieden, ob eine Aufnahme in der  Talentförderschule Sinn macht. Aktuell ruht das Talenttraining Coronabedingt.
 
An Feiertagen und in der Ferienzeit entfällt das Training!
Weiterhin bietet die Axel Roos Fussballschule sowohl Privat- als auch Intensivtraining an.
Dieses individuelle Training kann sowohl Einzeln als auch in kleinen Gruppen gebucht werden.